MehrspielermodusPC SpieleMac SpieleKostenlose SpieleWimmelbild-Spiele
Terraria Spiel
5
1

Terraria

Terraria hat dieses nostalgische Gefühl klassischer Plattformer. Es ist jedoch nur Ästhetik. Wenn Sie beginnen, die Open-World-Umgebung des Spiels zu erkunden, die in einer zufälligen Reihenfolge generiert wird, werden Sie herausfinden, dass es gut gestaltet und komplex ist. Die Geschichte hier ist weit davon entfernt, linear zu sein. Stattdessen liegt es am Spieler zu entscheiden, ob er oder sie tiefer in endlose Kavernen graben will, um Edelsteine und Artefakte zu finden oder Stärke mit Gegnern zu messen. Es ist eine gute Idee, zuerst einige Zaubersprüche zu lernen (ja, es gibt Zauberei) oder etwas Ernstes in der Waffenabteilung zu erhalten, wie Kanonen oder Laserpistolen. Wie Sie sehen können, ist nichts unmöglich in diesem Spiel von Design. Da der Schwerpunkt auf der Erkundung liegt, warten wertvolle Funde auf die Spieler im Untergrund. Seltene Gegenstände, wertvolle Metalle und Edelsteine sind im Boden versteckt, bereit, ausgegraben zu werden. All diese können gegen andere Artikel eingetauscht werden. Crafting ist eine weitere wohlüberlegte Ergänzung des Gameplays. Durch die Kombination verschiedener Dinge können Sie Feuerwaffen, Ausrüstung, Werkzeuge und vieles mehr erstellen. Vergessen Sie nicht, sich um einen Unterschlupf zu kümmern, wo Sie die Nacht verbringen können. Es ist wichtig, weil die gesamte Tagesspanne in Terraria nur vierundzwanzig Minuten entspricht.

Tags: Open World Survival Craft, Sandbox, Survival, 2D, Adventure, Multiplayer, Crafting, Building, Pixel Graphics, Exploration, Co-op, Open World, Indie, Action, Online Co-Op, RPG, Singleplayer, Platformer, Replay Value, Atmospheric

VIDEO

TERRARIA SCREENSHOTS

Systemanforderungen

OS: Windows Xp, Vista, 7, 8/8.1, 10

Processor: 2.0 Ghz

Memory: 2.5GB

Hard Disk Space: 200MB

Video Card: 128mb Video Memory, capable of Shader Model 2.0+

DirectX®: 9.0c or Greater