MehrspielermodusPC SpieleMac SpieleKostenlose SpieleWimmelbild-Spiele
Crafting Dead Spiel
5
2

Crafting Dead

Crafting Dead wurde als Minecraft-Mod mit Zombiethema gestartet und entwickelte sich schnell zu einer eigenständigen Überlebens-Crafting-Einheit. Der Hauptgrund dafür waren die Minecraft-Einschränkungen in Bezug auf das, was ein Entwickler mit dem Mod erreichen wollte. Laut dem Feedback der Benutzer waren die Spieler mehr in die Action-Seite des Spiels involviert. Sie wollten Zombies mit einem beeindruckenden Waffenarsenal jagen. Um dies zu erreichen, wurde beschlossen, das Handwerkssystem zu verbessern und mehr Möglichkeiten zum Plündern zu schaffen. Die Chancen, auf Zombies zu stoßen, nahmen jeweils zu. Nur ein paar Bissen trennen die Spieler vom Tod, aber es gibt eine Wendung in der Handlung. Ein Heilmittel kann gefunden und verwendet werden, um gesund zu werden. Die Spielmechanik ist wie bei Minecraft. Die Spieler müssen Ressourcen sammeln und nach Ausrüstung suchen, einschließlich Waffen. Rezepte helfen bei der Herstellung komplizierter Werkzeuge für den weiteren Abbau und die Erkundung des Aufenthaltsorts. Da Server gefüllt sind, können Sie auf andere Überlebende stoßen. Es liegt an Ihnen, Freunde zu werden und mit ihnen zu handeln oder andere Hilfe zu leisten oder ihr Leben für Beute zu beenden. Nebenbei bemerkt, Entwickler Ferullo Gaming unterstützt den Mod weiterhin, daher ist es möglicherweise hilfreich, ihn mit dem Crafting Dead-Gameplay vertraut zu machen.

Tags: Adventure, Action, Indie, Early Access, Survival, Multiplayer, Zombies, Crafting, Voxel, Pixel Graphics

VIDEO

CRAFTING DEAD SCREENSHOTS

Systemanforderungen

OS: Windows 7 32-Bit

Processor: 2 GHz

Memory: 4 GB RAM

Graphics: Nvidia GTX 750

DirectX: Version 9.0

Storage: 6 GB available space

Additional Notes: Recommend Low Quality Settings